Dinner in the Dark in Münster

Dinner Butler James

Ihr Dinner Butler James stellt für Sie täglich die Angebote für ein Dinner in the Dark in Münster aus mehreren Onlineangeboten zusammen.

Im Norden Nordrhein-Westfalens liegt die schöne Stadt Münster. Trotz ihres Status als Großstadt strahlt sie viel Charme aus. Dies liegt vor allem an der liebevoll restaurierten Altstadt und ihrer Gemütlichkeit. Münster trägt den Beinamen Fahrradstadt, da Einwohner und Besucher besonders gut mit dem Drahtesel ihr gewünschtes Fahrziel erreichen können. Die Gastronomieszene ist dank der vielen Studenten besonders lebendig. Etwas ganz Besonderes diesbezüglich ist das Dinner in the Dark in Münster.

Einige Angebote für Dinner in the Dark in der Region Münster:



Dinner in the Dark

Ostbevern

Mit dem Dinner in the Dark erlebst Du Gaumenkitzel der besonderen Art. Hier wird Dein Geschmackssinn auf die Probe geste…

>> mehr Infos



59.00 EUR

Alle Angebote für Dinner in the Dark in Münster finden Sie hier:
Alle Angebote

Geschichte erleben

Münster gehört zu den Städten, die ihre Historie lebendig hält. Die Kirchen, Plätze und Häuser in der aufwendig restaurierten Altstadt entführen den Betrachter in längst vergangene Zeiten. Sie bilden eine Kulisse, die die Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet. Der ideale Ausgangspunkt für eine Besichtigung dieser eindrucksvollen Bauwerke ist der Prinzipalmarkt, welcher die älteste Marktstraße der Stadt ist. Gemütlich kann zwischen den Bogengängen und Giebelhäusern flaniert werden. Bereits seit dem Jahr 1280 gibt es diese Straße. Unweit entfernt stößt der Besucher auf den St. Paulus Dom, der das Wahrzeichen Münsters ist. Sein spätromanischer Stil stammt aus dem 13. Jahrhundert. Ein weiteres bedeutendes Bauwerk Münsters ist das historische Rathaus. Interessantes über die Stadtgeschichte wird im Stadtmuseum präsentiert. Wunderschöne Pflanzen können im botanischen Garten entdeckt werden, welcher mehr als 200 Jahre alt ist. Der krönende Abschluss eines Tages in der Fahrradstadt ist ein aufregendes Erlebnisdinner. Beim Dinner in the Dark in Münster können köstliche Gaumenfreuden auf ungewöhnliche Art und Weise genossen werden.

Ein Genuss der Extraklasse

Essen in völliger Finsternis ist ein wahres Highlight der Erlebnisgastronomie. Es ist schön, dass solch ein Genuss der Extraklasse in Dresden möglich ist. Bei dieser ungewöhnlichen Art zu speisen wird sich vor allem auf das Wichtigste bei einem Menü konzentriert: dem herrlichen Geschmack. Die meisten Menschen trauen ihrem Geschmackssinn gar nicht solch eine Leistung zu. Mit Gaumen und Zunge werden die einzelnen Aromen in der Finsternis deutlich intensiver wahrgenommen. Der Gast kann dank seines Geschmackssinns erraten, welche Köstlichkeit sich gerade in seinem Mund befindet. Beim Begrüßungsdrink im Foyer erfährt der Beschenkte den Ablauf des Dinners. Anschließend wird er gemeinsam mit den anderen Gästen zum Tisch geführt. In der Dunkelheit werden den Beteiligten leckere Speisen gereicht, dessen feine Nuancen erschmeckt werden müssen. Ein kulinarisches Abenteuer hat begonnen. Das aufregende Dinner in the Dark findet in Ostbevern bei Münster statt. Es setzt sich aus einem schmackhaften Vier-Gänge-Menü zusammen, was den Gast auf angenehme Weise überraschen wird. Auf Wunsch kann selbstverständlich ein vegetarisches Menü gewählt werden.

Freude und Begeisterung verschenken

Nichts macht mehr Freude, als einem lieben Menschen ein schönes Geschenk zu übergeben. Die Augen von den Familienmitgliedern, des Partners und der Freunde können ganz einfach zum Leuchten gebracht werden. Ein Gutschein über ein Dinner in the Dark in Münster sorgt immer für Begeisterung beim Beschenkten. Für einige Stunden taucht er in die Welt der völligen Dunkelheit ab und nimmt so seine verbleibenden vier Sinne viel stärker wahr. Vor allem der Geschmackssinn wird durch das köstliche Menü angesprochen. Solche Gaumenfreuden werden nicht häufig erlebt! Damit der Beschenkte die größtmögliche Flexibilität hinsichtlich des Datums dieses Ereignisdinners hat, kann er den Termin frei wählen. Es wird lediglich ein Gutschein über ein Dinner in the Dark in Dresden verschenkt. Wann der Beschenkte daran teilnehmen möchte, entscheidet er selbst. Praktischer kann sich ein Geschenk kaum darstellen. Der Gutschein enthält selbstverständlich das köstliche 4-Gänge-Menü sowie ein Begrüßungsgetränk. Mit ihm werden Freude und Begeisterung verschenkt.